logobanner

Zweck des Vereins

Der Verein „Alkohol ohne Schatten“ hat sich zum Ziel gesetzt, der Alkohol-Problematik in Österreich ein Forum zu bieten und dadurch zu einer Verhinderung bzw. frühzeitigen Erkennung der Erkrankung beizutragen.

Das Bewusstsein für die Tatsache, dass Alkoholsucht eine schwere chronische Krankheit ist, ist in Österreich noch immer zu gering ausgeprägt. Die Erkrankung wird in der Regel erst sehr spät, in manchen Fällen zu spät, festgestellt. Eine Enttabuisierung der Problematik und eine dadurch mögliche frühzeitige Erkennung der Erkrankung wären wesentliche Schritte zu einer Verbesserung der Situation.

Es soll aber auch das Thema Genuss im Allgemeinen bzw. genussvoller Konsum von Alkohol im Besonderen thematisiert werden, um auch dadurch einen kritikvollen Umgang mit dem Genussmittel Alkohol zu ermöglichen.